Fußball: Was sind die Aufgaben des Mittelfeldspielers ?

Hier erkläre euch ,die Aufgabe des Mittelfeldspielers. Ich spiele selbest Fußball und kenne mich aus.

Was tut ein Außenmittelfeldspieler beim Fußball ?

Der offensive Mittelfeldspieler ist wichtig weil er viele Aufgaben hat und die Tore vorbreitet soll.Manchmal schießen mittelfeldspieler auch tore.

Mittelfeldspieler ist auch wichtig, dass zusammenarbeit mit den seiten und Stürmer.

Wenn sie nicht mit Teamarbeiten entstehen lücken, die die Gegner nutzen können.

Ein bekannter Mittelfeldspieler ist Luka Modric.

Hier noch andere Mitelfeldspieler:

  • Toni Kroos
  • Isco
  • Casemiro
  • Ángel Di María
  • Andrés Iniesta

Fußball: Ich spiele auch im Mittelfeld

Früher war ich Stürmer aber das hat mir nicht gut gefallen.Das könnte ich nicht so gut.

In Mittelfeldspieler gefällt mir sehr weil man hat so viel zu tun und hilft mehr ganz mannschaft.

Hier geht es zum A. Bloggerartikel von Ibo über Fußball

Text von: Abo

Foto von Simone Naumann

3 Kommentare

  • Christine Wolfrum

    Lieber Abo,
    vielen Dank für Deine interessante Information. Offensichtlich bin ich beim Fußball nicht auf dem aktuellen Stand – habe etwas dazu gelernt. Viel Spaß beim weiteren Bloggen.

    Viele Grüße
    Christine

  • Christine Wolfrum

    Lieber Abo,
    Mit Deinem Text hast Du mich neugierig gemacht. Fußballspielen, taktisch und auch körperlich herausfordernd, fasziniert viele Millionen Menschen. Aber selbst intensiv zu trainieren, so wie Du, ist etwas völlig anderes. Welche Fähigkeiten braucht ein Spieler im Mittelfeld? Was zeichnet einen guten Stürmer aus? Und welche besonderen Eigenschaften haben Dich zum Stürmer gemacht? Bin gespannt.

    Wir freuen uns, dass Du in der Blogger-Schule mitmachst.

    Viele Grüße
    Christine Wolfrum

    • Abo

      Liebe Christine,

      die defensiven Mittelfeldspieler ersetzen in heutigen Aufstellungen den in früheren Zeiten populären Libero. Sie übernehmen den Posten vor der Abwehr und sind dafür zuständig, das Offensivspiel des Gegners zu beeinträchtigen beziehungsweise zu „zerstören“.

      Viele Grüße
      Abo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.