Talentshow: Viele Sprachen sprechen

Jeder hat ein Talent – auch viele Jugendliche aus Afghanistan können etwas Besonderes: Sie sprechen mehrere Sprachen wie Pashtu, Persisch (Dari), Englisch und Deutsch. Wir waren in einer Mittelschule zu Gast und haben ein Handyvideo gedreht. Hier seht ihr unser Ergebnis und dazu auch ein paar Fotos. Sie zeigen, wie wir das Video gedreht haben.

Videoaufnahmen planen

Wir haben uns überlegt, dass wir für das Video Sprechblasen zeichnen und dann Worte in verschiedenen Sprachen schreiben: Die Frage lautet „Wie geht’s?“ und die Antwort „Danke, gut.“

Wir haben 5 Einstellungen gefilmt, denn so funktioniert die 5-Shot-Regel für Videos. Könnt ihr erkennen, wie wir das gemacht haben?

  1. Was?
  2. Wer?
  3. Wo?
  4. Wie? Warum?
  5. Wow!

Leider fehlte die Videoaufnahme zur Wo-Frage. Deshalb habe ich 3 Handy-Fotos in den Film eingebaut.

Die kostenlose App „Adobe Clip“ bietet rechtfreie Musik an. Ich habe mir einige Stücke angehört und mich für dieses Lied entschieden. Wie gefällt euch die Musik?

Fotos während des Videofilmens


Video: Edona, Amin, Jaxon, Eb

Text, Videoschnitt und Fotos: Karin Hertzer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.